Kfz-Vollkaskoversicherung

Eine gute Erweiterung der Kfz-Versicherung ist die Vollkasko. Anders als bei der reinen Haftpflicht werden damit auch selbstverschuldete Schäden am eigenen Fahrzeug versichert. Ebenso ist es die einzige Möglichkeit, Schäden durch Vandalismus (mutwillige Zerstörung) abzusichern. Auch wenn der Unfallverursacher wie etwa durch Fahrerflucht nicht zu ermitteln ist, wird Ihre Vollkaskoversicherung die Kosten für die Schäden an Ihrem PKW übernehmen. Immer eingeschlossen sind die Leistungen der Teilkaskoversicherung!

Wir geben Ihnen hier noch einen Schnellüberblick:

  • freiwillige Versicherung
  • Wenn Sie Vollkasko wählen, dann ist immer die Teilkasko mit dabei.
  • Schäden am eigenen Fahrzeug durch Selbstverschuldung werden versichert
  • einzige Möglichkeit, Vandalismus-Schäden zu versichern.

Wie bei der Kfz-Haftpflicht gibt es auch bei der Vollkasko ein Schadenfreiheitsklassen-System. Je höher die SF-Klasse bei der Vollkasko, desto günstiger der Beitrag. Auch hier redet man also weniger von „Prozenten“. Für jedes Jahr unfallfreien Fahrens geht es eine SF-Klasse aufwärts, so dass von Jahr zu Jahr der Versicherungsbeitrag für die Vollkasko sinken kann. Rückstufungen kann man jedoch genauso erleiden, falls ein Schaden reguliert werden musste. Um wieviel Schadenfreiheitsklassen man zurückgestuft wird, kann man der Rückstufungstabelle des Versicherungsvertrags entnehmen. Keine Rückstufung erfolgt hingegen bei all den Schäden, die über die Teilkasko reguliert werden!

Selbstbeteiligung

Bei der Vollkasko ist eigentlich generell ein Selbsthalt vorgesehen, bis zu dem Sie die Kosten pro Schadenereignis selbst übernehmen. Alle Kosten, die oberhalb der Selbstbeteiligung liegen, übernimmt dann folglich Ihre Versicherung. Klar ist, dass bei höherer Selbstbehalt der Versicherungsbeitrag günstiger ist – also auch eine Möglichkeit für Sie zum Sparen. Neben der Variante, die Vollkasko ohne Selbstbeteiligung abzuschließen, ist sie für gewöhnlich mit SB 150, 300, 500 und 1.000 Euro gestaffelt.

Günstige Vollkaskoversicherung kalkulieren

Wenn Sie Ihr Auto mit einer günstigen und zugleich guten Vollkasko versichern möchten, dann empfehlen wir Ihnen unseren Kfz-Versicherungsvergleich. Dieser Vergleich berechnet von 180 Tarifen den jeweiligen Gesamtbetrag von Haftpflicht, Teil- und Vollkasko. Das Ergebnis bekommen Sie in Form einer Tabelle mit den günstigsten Versicherern.
Jetzt kostenlosen Versicherungsvergleich mit Vollkasko durchführen!